Tourberichte / Fotos 2024

 

Unsere Aktivitäten im Jahr 2024

Hinweis: Mit einem Klick auf den gewünschten Beitrag unten im Menu kannst Du direkt zu diesem Beitrag springen.

Filmabend im Kino Rätia, Thusis

Filmabend 2024

Der alljährliche Filmabend, der bereits zur Tradition geworden ist, fand auch in diesem Jahr im Kino Thusis statt. Im vergangenen Jahr hatten wir den Film „The World’s Fastest Indian“ gesehen, der auf der wahren Geschichte des neuseeländischen Motorrad-Enthusiasten H.J. „Burt“ Munro basiert, der ab 1962 auf einer selbst modifizierten Indian von 1920 mehrere Geschwindigkeitsrekorde auf dem Salzsee von Bonneville in Utah, USA, aufstellte.

Für dieses Jahr konnten wir einen weiteren Film auftreiben, der ebenfalls die Geschwindigkeit auf dem Salzsee von Bonneville thematisiert. „Out of Nothing“ erzählt die Geschichte der Brüder Mark und Carl Bjorklund sowie ihrer Freunde Jason Omer und Bill Woods, die daran arbeiten, die schnellsten Motorräder der Welt zu bauen und auf dem Salzsee von Bonneville zu testen. Trotz zahlreicher Hindernisse wie finanziellen Sorgen, familiären Problemen und harter Konkurrenz geben die vier Männer nicht auf und verfolgen ihren Traum mit grosser Leidenschaft.

Um 19:30 Uhr öffnete sich die Tür des Kino Thusis. Vor dem Filmstart gab es einen Apero mit feinen Pizzas von der Pizzeria Bernina. Insgesamt 14 Personen sahen sich den Film „Out of Nothing“ an. Am Ende des Films waren viele von der Opferbereitschaft und Leidenschaft der Brüder Mark und Carl sowie ihrer Freunde beeindruckt. Diese Opferbereitschaft und Leidenschaft spiegeln sich vermutlich auch bei unseren Clubmitgliedern wider, die ihre Oldtimer-Motorräder pflegen, restaurieren und mit ihnen auf der Strasse unterwegs sind.

Präsi Beni


zurück an den Seitenanfang

zurück zur Jahresübersicht